skip to Main Content

Feuerwerk mit Haustieren geniessen

Während wir die Silvesternacht ausgiebig mit Feuerwerk feiern, kann es für unsere vierbeinigen Freunde zu einer nervenzerreibenden Strapaze werden. Hecheln, Sabbern, Zittern… Viele Haustiere reagieren unsicher und gestresst auf Feuerwerke. Mit den folgenden Tipps überstehen sie schadlos die Knallerei:

  • Möglichst am späten Nachmittag/frühen Abend mit dem Hund spazieren gehen und an der Leine halten.
  • Freigängerkatzen am Abend nicht mehr aus dem Haus lassen.
  • Haustiere sollten nicht alleine Zuhause sein, am besten bleiben Sie in ihrer Nähe.
  • Bieten Sie Ihrem Haustier eine ruhige und abgedunkelte Zone in der Wohnung an.
  • Alle Fenster, Türen und wenn möglich auch alle Rollläden schliessen.
  • Zur Ablenkung Radio oder Fernseher laufen lassen.
  • Übermässiges Eingehen auf die Angstreaktion sollte vermieden werden, jedoch ist es wichtig, dem Hund oder der Katze Sicherheit und Ruhe zu vermitteln.
Back To Top